Aktuelles

Mountainfilm Festival Graz 2018

Was haben Grizzlies, der Oman und die Schweiz gemeinsam? Sie werden dieses Jahr auf dem Mountainfilm Festival im schönen Graz gescreent! Wir freuen uns sehr, dass gleich drei unserer Filme ausgewählt wurden und drücken die Daumen, dass sie vielleicht sogar noch nominiert werden.

http://www.mountainfilm.com/de/2018/

„Wunderwelt Schweiz – Die Jura Region“ auf dem Bergfilm-Festival Tegernsee

Das 16. Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee hat unseren Film „Wunderwelt Schweiz – Die Jura-Region“ in seinen Filmwettbewerb aufgenommen. Wir fühlen uns sehr geehrt! Das Festival findet vom 17.-21. Oktober 2018 in Tegernsee statt.

http://www.bergfilm-tegernsee.de/

„Bärenhunger“ in Rotterdam!

Wir sind hocherfreut, dass „Grizzlys hautnah – Bärenhunger“ es in den Wettbewerb des Wildlife Film Festival Rotterdam 2018 geschafft hat. Wir drücken die Daumen für die Preisverleihung am 27. Oktober 2018 in Rotterdam und gratulieren allen Beteiligten für die Nominierung!

http://www.wffr.nl/en/

Unsere „Grizzlies“ auf dem Festival International Nature Namur

„Grizzly Encounters with Chris Morgan – Part 2” wurde für das Internationale Naturfilmfestival in Namur ausgewählt. Das Festival findet vom 12.- 21.10.2018 im belgischen Namur statt und unser Film läuft nun im professionellen Wettbewerb. Wir drücken fest die Daumen!

http://www.festivalnaturenamur.be/home-english

„Wunderwelt Schweiz“ gleich 3-mal ausgewählt!

Aller guten Dinge sind drei! Und so freuen wir uns ganz besonders, dass „Wunderwelt Schweiz – Das Tessin“, „Wunderwelt Schweiz – Die Jura-Region“ und „Wunderwelt Schweiz – Winterliches Graubünden“ für das Programm des Swiss Mountain Film Festival 2018 ausgewählt wurden. Es findet vom 6. bis 11. August 2018 in Pontresina statt. Glückwunsch an die Filmteams!

http://www.swissmountainfilmfestival.com/

Fünf Filme für das Matsalu Film Festival ausgewählt!

 

Wir freuen uns, dass es gleich fünf unserer Filme ins Festivalprogramm des Matsalu Nature Film Festival 2018 geschafft haben. Neben den beiden Episoden von „Grizzly Encounters with Chris Morgan“ (deutsch: „Grizzlys Hautnah“) werden die „Wild Faces of Switzerland"-Episoden „Ticino“ & „Water and Ice“ (deutsch: „Wunderwelt Schweiz“) sowie „Magical Oman – In Sinbad`s Footsteps“ (deutsch: „Märchenhafter Oman“) gescreent.
Das Festival findet vom 19.-23. September 2018 im estnischen Lihula statt. Gratulation an alle Beteiligten!
http://www.matsalufilm.ee/en/

Pitch-Erfolg auf der Sunny Side 2018!

Wir gratulieren Annette Scheurich und unserem Autor Dietmar Klumpp zu ihrem erfolgreichen Pitch unseres Projektes „Black is Back – Return of the Vinyl“ auf der diesjährigen Sunny Side 2018! Mit ihrem überzeugenden Auftritt haben sie den FIPA Doc Prize gewonnen - herzlichen Glückwunsch!

http://www.sunnysideofthedoc.com/sunny-side-of-the-doc-2018-winners/

Unsere Filme auf dem Sunchild Festival 2018

Das „Sunchild International Environmental Festival“ in Armenien zeigt dieses Jahr gleich vier Produktionen aus unserem Haus: „Grizzly Encounters with Chris Morgan, Teil 1 & 2"(deutsch: „Grizzlys Hautnah“) und „Wild Faces of Switzerland – The Jura Region „ und „Water and Ice“ (Wunderwelt Schweiz – Die Jura Region/ Wasser und Eis“). Wir fühlen uns geehrt!

http://sunchild.fpwc.org/

Schweiz und Grizzlys auf dem Vaasa Wildlife Film Festival

Wir freuen uns, dass zwei unserer Produktionen „Wunderwelt Schweiz – Wasser und Eis“ und „Grizzlys hautnah – Bärenhunger“, in die engere Auswahl beim diesjährigen „Vaasa Wildlife Film Festival“ in Finnland, gekommen sind. Sie konnten sich gegen 92 eingereichte Filme der Kategorie „Natural History“ durchsetzen. Das Festival findet vom 26. Bis 30. September statt. Wir gratulieren allen Beteiligten und drücken die Daumen!

https://www.vaasa.fi/en/vaasa-wildlife-nature-film-festival

Störche gewinnen auf dem Japan Wildlife Film Festival 2017

Wir freuen uns sehr, dass unser Film „Unter Störchen – Ein Dorf im Vogelfieber“, den „People and Nature Encouragement“ Preis auf dem Film „Japan Wildlife Film Festival“ gewonnen hat. Die Begründung der Jury teilen wir natürlich sehr gerne mit euch:

„Eine herzerwärmende Geschichte eines kleinen Dorfes, in dem die Menschen mit den Störchen zusammen arbeiten und ein einzigartiges Ökosystem für Mensch und Natur schaffen. Wir beglückwünschen dem Team zu ihrem sehr interessanten Einblick in das Dorf und seine Störche. Die Geschichten, über das Zusammenleben von Mensch und Tier, die der Film zeigt, inspiriert uns dazu, in unseren eigenen Dörfern und Städten, ebenfalls solche wundervollen Gesellschaften zu ermöglichen.“