Aktuelles

Kurpälzer Köpf`

Obwohl sie die Arbeit im Laufe der Jahre an alle Ecken der Welt geführt hat – im Herzen sind unsere Chefs Heidelberger. Der SWR hat Ihnen daher in der Reihe „Kupfälzer Köpfe“ ein Radioporträt gewidmet. Hier könnt Ihr ihn Euch anhören:

Kurpfälzer Köpfe SWR 4
Foto: (c) Phiipp Rothe

„Herbstwelten“ gewinnen in Armenien!

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unser Film „Herbstwelten“ (WDR) auf dem diesjährigen Sun Child Festival in Armenien den Preis für den „Best Environmental Film“ gewonnen hat!

Gratulation an alle Beteiligten!

http://sunchild.fpwc.org/

ERSTAUSSTRAHLUNG: "Erlebnis Erde – Die Elche von Matsalu“ 3.11.2019, 16:30 h im Ersten

Die ARD zeigt am 3. November 2019 um 16:30 h in einer Erstausstrahlung unseren Film „Die Elche von Matsalu“. Wir folgen den wilden Riesen durch das Jahr im Matsalu Nationalpark in Estland und werden Zeuge dramatischer, spannender aber auch humorvoller Ereignisse. Wie die Zugvögel und all die anderen Tiere sind auch die Elche in diesem besonderen Lebensraum streng geschützt. Doch die Natur selbst hält viele Herausforderungen bereit, die es zu bewältigen gilt… Viel Spaß beim Schauen!

"Erlebnis Erde - Bären wie wir" am 14.10.2019 in der ARD

Am Montag, den 14. Oktober 2019, 20:15 Uhr im Ersten laden wir Euch auf eine Entdeckungsreise zum Bärenparadies an der Katmai Küste in Alaska ein. Mit viel Sympathie und Augenzwinkern zeigt der Bärenexperte Chris Morgan in der Dokumentation „Erlebnis Erde - Bären wie wir“, wie die Bären in ihrem täglichen Leben zurechtkommen, an guten, wie auch an schlechten Tagen.  Das Leben der Bären ist aufregend, atemberaubend, dramatisch, drollig und humorvoll – und mit Chris Morgan sind wir mittendrin dabei. Wir wünschen viel Freude beim Schauen! 

"Herbstwelten" und "Ziemlich wilde Rinder" beim Matsalu Nature Film Festival 2019!

Unsere Produktionen "Herbstwelten" (WDR) und "Ziemlich wilde Rinder" (ZDF/Arte) sind im Programm des Matsalu Nature Film Festival 2019, das vom 18.-22. September 2019 in den estnischen Städten Lihula, Haapsalu und Tallinn stattfindet.

Wir gratulieren allen Beteiligten und drücken die Daumen!

http://www.matsalufilm.ee/en/

Annette und Klaus Scheurich erhalten den Görlitzer Meridian Preis!

Wir sind sehr stolz, dass unsere Gründer und Geschäftsführer Annette und Klaus Scheurich den Görlitzer Meridian – Naturfilmpreis 2019 für Ihr Lebenswerk erhalten haben! Damit befinden sie sich in illustrer Gesellschaft: Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Prof. Dr. Heinz Sielmann, Rangar Yogeshwar, Jan und Melanie Haft und Dirk Steffens. Die Preisverleihung findet am 12. Oktober 2019 in Görlitz statt. Herzlichen Glückwunsch!

http://goerlitzer-meridian.de/

"Ziemlich wilde Rinder" nominiert auf dem Greenscreen Festival 2019!

Unser Film "Ziemlich wilde Rinder" wurde für den Preis der Jugendjury auf dem diesjährigen Greenscreen Festival nominiert! Wir gratulieren unserem Autor Herbert Ostwald und allen anderen Beteiligten und drücken die Daumen!

Außerdem freuen wir uns, dass unsere "Herbstwelten" auf dem Festival gezeigt werden. Wer Lust und Zeit hat: Deutschlands größtes Naturfilmfestival findet vom 11.-15. September 2019 in Eckernförde statt.

https://www.greenscreen-festival.de/

 

 

Erstausstrahlung: ZDF/Planet e "Kesse Kuh, perfekte Milch"

Am Ostersonntag, 21. April 2019 um 16:30 Uhr, zeigt das ZDF unseren Film von Herbert Ostwald"Kesse Kuh, perfekte Milch - Ein Jahr mit der Weidekuh Samura" in der Reihe planet e.

Viel Spaß beim Schauen und frohe Ostern wünscht das Marco Polo Film Team!

Erstausstrahlung "Kuh im Glück" & "Ziemlich wilde Rinder"

Wir freuen uns, dass passend zu den ersten Frühlingsboten und dem ersten Grün auf den Weiden unsere Dokumentationen „Kuh im Glück“ (ZDF/Arte) und „Ziemlich wilde Rinder“ (ZDF/Arte) ausgestrahlt werden:

„Kuh im Glück“ am Montag, 11. März, 18:35Uhr auf Arte
Und danach noch 2 Wochen in der Mediathek verfügbar: www.arte.tv/de/videos/069844-001-A/kuh-im-glueck/

„Ziemlich wilde Rinder“ am Dienstag, 12. März, 18:35Uhr auf Arte
Und danach noch 2 Wochen in der Mediathek verfügbar: www.arte.tv/de/videos/069844-002-A/ziemlich-wilde-rinder/ 

Weitere Sendetermine sind zudem hier auf unserer Homepage zu finden: www.marco-polo-film.de/sendetermine/

Wir wünschen viel Freude beim Schauen!

Zwei Nominierungen in Albert!

Wir freuen uns über die ersten Festivalnominierungen 2019! „Herbstwelten“ (WDR) und „Wunderwelt Schweiz – Winterliches Graubünden“ (SRF/3sat) sind im Wettbewerb des diesjährigen Festival International du Film Animalier, das vom 16.-24. März 2019 im französischen Albert stattfindet. Wir gratulieren allen Beteiligten!

https://www.fifa.com.fr/en/accueil