Märchenhafter Oman Teil 1: Der Norden - Auf den Spuren Sindbads

Teil 1: Der Norden: Auf den Spuren Sindbads

Ein Film von Rosie Koch und Roland Gockel, Dokumentation (43 min./52 min.)
ZDF/Arte, 2017

Es gibt ihn noch, den Zauber des Orients. Das Sultanat Oman, die legendäre Heimat von Sindbad dem Seefahrer, ist auch noch heute fast wie ein Märchenland aus 1001 Nacht. Und ein Land in dem sich Gegensätze magisch anziehen: Der einsamen Kargheit der Wüste und schroffen Schönheit der Gebirge, stehen saftig grüne Oasen und eine abwechslungsreiche Meeresküste ganz selbstverständlich gegenüber. Es ist das Land des Weihrauchs, der Kamelrennen und Beduinen, der traditionellen Bazare und mächtigen mittelalterlichen Festungen, die von einer bewegten Handelsgeschichte zeugen. Das besonders regionale Klima des Oman und die sehr dünne Besiedelung machen ihn zu einem idealen Refugium für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Nicht nur in den Wüsten, sondern auch in den Bergen, an der Küste und in den grünen Hügellandschaften, die der Monsun im Süden des Omans erblühen lässt. Die ganze Schönheit und Vielfalt des sagenhaften Morgenlandes sind moderne Realität im kleinen, fortschrittlichen Sultanat Oman.

Zurück zur Übersicht