Aktuelles

Marco Polo rockt - Interview mit „Metallica“-Bassist Robert Trujillo

Für unsere Dokumentation „Black is Back – Return of the Vinyl” konnten wir letzte Woche "Metallica"-Bassist Robert Trujillo für ein Interview gewinnen. Im Stuttgarter Vintage-Plattenladen "Ratzer Records" gab er uns Einblick in seine Passion für die schwarze Scheibe. „Black is Back“ dokumentiert die Geschichte der Schallplatte von den 80er Jahren bis heute. Ihr Höhepunkt, ihr dramatischer Fall – durch die Einführung der CD und den Einfluss der kommerziellen Musikindustrie – bis zu ihrem unerwarteten Revival. Unser Dank geht an Ratzer Records, dem Team von Hawkins & Cross und natürlich Robert Trujillo!

 

http://www.ratzer-records.de/

https://www.hawkinscross.com/

Black is Back: Return of the Vinyl

ERSTAUSSTRAHLUNG "Märchenhafter Oman", Teil 1 & Teil 2 auf ARTE

Am 22. und 23 .März 2018 um jeweils 18:35 Uhr strahlt ARTE unseren Zweiteiler „Märchenhafter Oman“ von Rosie Koch und Roland Gockel aus. Eine faszinierende Begegnung mit Natur und  Kultur dieses noch weitgehend unbekannten arabischen Landes. Einschalten lohnt sich!

https://www.arte.tv/de/videos/069845-001-A/maerchenhafter-oman/

https://www.arte.tv/de/videos/069845-002-A/maerchenhafter-oman/

 

 

„Grizzlys hautnah“ und „Klippschliefer“ in Missoula

Und noch eine weitere schöne Nachricht von der Festivalfront: Auf dem renommierten International Wildlife Film Festival in Missoula/Montana werden unsere Filme „Grizzly Encounters“ ( "Grizzlys hautnah“ und „Dassies“ ("Klippschliefer") dem Publikum vorgestellt. Wir fühlen uns geehrt!

http://wildlifefilms.org/

Marco Polo Film auf dem AFO Festival in Tschechien

Wir freuen uns sehr, dass gleich zwei unserer Filme auf dem Academia Film Festival Olomouc in Tschechien vertreten sein werden! Die „Klippschliefer“ sind im  Wettbewerb und „Frühlingswelten“ wird gescreent.

https://www.afo.cz/afo-awards/

Nächste Nominierung für Klippschliefer!

Wieder ein Erfolg für die Klippschliefer! Der Film von Marlen Hundertmark wurde auf dem diesjährigen Green Image Film Festival in Japan nominiert -wir freuen uns sehr und drücken die Daumen!

http://greenfilmnet.org/

ERSTAUSSTRAHLUNG "Grizzlys hautnah" am 15.01. & 16.01. jeweils 18.35 Uhr auf Arte!

In unserem Zweiteiler "Grizzlys hautnah" rücken wir den Bären Alaskas mit dem Experten Chris Morgan auf den Pelz und zeigen wie ähnlich die Bären uns Menschen doch sind. Der 1. Teil "Bärenhunger" wird am Montag, den 15.01.18 auf Arte gezeigt, den 2. Teil "Bären wie wir" kann man am 16.01.18 auf Arte sehen.
In der Mediathek sind sie hier verfügbar:
https://www.arte.tv/de/videos/059585-001-A/grizzlys-hautnah-1-2/
https://www.arte.tv/de/videos/059585-002-A/grizzlys-hautnah-2-2/

Fröhliche Weihnachten!

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und ein

gesundes und glückliches Jahr 2018!

Das Marco Polo Film Team

ERSTAUSSTRAHLUNG: "Klippschliefer" am 28.11.2017 um 20:15h im WDR

In Südafrika kennt sie jeder – in Europa sind sie noch weitgehend unbekannt: Klippschliefer. Wir wollen das ändern. Wer mehr über diese außergewöhnlichen Tiere erfahren will, schaltet am 28.11.2017 um 20:15h unsere Produktion Abenteuer Erde „Klippschliefer – Überlebenskünstler in Südafrika“ von Marlen Hundertmark ein!

Naturfilm und Musik: Eine perfekte Kombination

Für unsere vierteilige Reihe „Wunderwelt Schweiz“ (SRF/3sat) haben die Schweizer Jazzsängerin Kristina Fuchs und unser Komponist Stefan Döring, das beliebte Volkslied „Lueget vo Berg und Tal“ neu arrangiert und in vier verschiedenen Sprachen aufgenommen – passend zu jeder Folge. Zum Beispiel auf italienisch für unsere Folge „Das Tessin“ - in ganzer Länge  zu sehen am Mo. 23.11.2017, 20:15 Uhr auf 3sat.

„Unter Störchen“ nominiert in Japan!

Beim „Japan Wildlife Film Festival“ wurde unser Film „Unter Störchen“ ( ZDF/Arte) von Herbert Ostwald nominiert – herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligte und wir drücken die Daumen, dass der Film im März zu den glücklichen Gewinnern gehört!

http://www.naturechannel.jp/JWFFE/index.html